29. SEPTEMBER 2019 //// 91 MIN.

FOLGE 38: MACHO-MOVIES DER 80ER

ALS STALLONE UND SCHWARZENEGGER DAS KINO REGIERTEN

LANGEWEILE WAR DIE KRANKHEIT – ACTION DIE LÖSUNG!

Stallone, Schwarzenegger, Seagal… Sie formten eine Generation von Actionfans und schufen Filme, die bis heute nachwirken. Nicht ohne Grund kehren Rambo und der Terminator dieses Jahr in die Kinos zurück.
Was läge also näher, als den Supermachos der 80er und 90er eine eigene Retrospektive zu widmen? Zusammen mit dem Comiczeichner Sascha Dörp blicken sie zurück auf einige testosterongeschwängerte Gewaltfantasien ihrer Jugend. Außerdem beschäftigen sie sich mit Matt Eagle, Saschas Comic-Hommage an die Meisterwerke von Norris, Dudikoff, van Damme und Kollegen.

Obendrein diskutiert das Trio den Kunstbegriff und warum zur Hölle diese ganzen Filme so homoerotisch sind.

Hier findet ihr die Playlist zur Sendung bei Apple Music mit bekannten und weniger bekannten Krachern aus der Welt der Actionfilm-Soundtracks.

SHOW NOTES 

   01:32 – Die große Errata-Show
   09:00 – Das MdaVs-Freudnebuch mit Sascha Dörp
   30:11 – Das Phantom Kommando (1985)
   44:00 – Last Action hero (1993)
   54:02 – Die City Cobra (1986)
1:09:51 – Fair Game / A Running Duck
1:15:58 – Shakedown  Blue Jean Cop (1988)

AM MIKROFON:

  • Commodore Schmidlabb
  • American Cyborg Terminator 2000
  • Sascha Dörp

BESPROCHENE MEDIEN

  • Phantom Kommando
  • City Cobra
  • Last Action Hero
  • A running Duck (Buch)
  • Shakedown
Commodore SchmidlabbFolge 38 – Die Macho-Actionfilme der 80er und 90er