2018

Style bergab mit Willy Bogner

2018 – das Jahr der Überraschungen. Zumindest wir werden überrascht sein, wenn wir später auf das Jahr zurückblicken und merken, was für Quatsch wir uns angesehen haben. Doch auch für euch haben wir hoffentlich ein paar Überraschungen auf Lager. Im Januar geht es gleich los mit der ersten Sensation – einer Folge, die sich wirklich keine Sau gewünscht hat (Uns ausgenommen). Doch wir stehen tierisch auf Willy Bogner und seine Skifilme. Aber das ist wohl doch keine so große Überraschung, oder? Im März widmen wir zum ersten mal eine ganze Folge einem Thema, das rein gar nicht mit Trashfilmen zu tun hat, nämlich schlechten Hörspielen für Groß und Klein. Zeit, das Hörgerät auf Null zu stellen!

FOLGE 26 – Der Filmaustausch 2 | Blacksploitation vs. Giallo

Unser Filmaustausch geht in die zweite Runde. Mit seinem Gast tauscht der Commodore diesmal seine Leidenschaft für Blackploitation gegen einen Einblick in die Welt des italienischen Mörderkinos. Ganz recht, der Commodore holt endlich Suspiria nach. Wie er ihn fand, erfahrt hie hier!

Mehr

FOLGE 25 – Die Rocksploitation Horror Show | Hair metal Horrorfilme

Bislang waren Horrorfilme kein großes Thema bei uns. Das ändert sich jetzt! Die Hair Metal Horrorfilme der 80er sind zumindest optisch überaus gruselig. Ob die Filme auch so sinnbefreit sind, wie die dazugehörige Musik, erfahrt ihr bei uns im Podcast.

Mehr

FOLGE 24 – Die Affokalypse | Affenfilme

Diesmal beschäftigen sich die Männer, die auf Videos starren nicht mit menschlichen Darstellern. Vielmehr legen wir unser Augenmerk auf die schauspielerischen Leistungen unserer nächsten Verwandten – Den Primaten. Ob das eine gute Idee war?

Mehr

FOLGE 23 – Scheiß am Stiel | Beach Party Filme

Dieses Jahr dauert der Sommer zwei Stunden länger! In der neuen Ausgabe eures Lieblingspodcasts richten wir unseren Blick auf ein ausgestorbenes Genre – Den Beach-Party-Film und seinen versoffenen Abkömmling, den Spring-Break-Film.

Mehr

FOLGE 22 – Die kleine grosse Live-Show | The Apple

Jeder Podcast träumt doch von einer Live-Show. Wir haben uns diesen Traum verwirklicht und mit einigen Hörern und Freunden eine kleine Privat-Party gefeiert. Gezeigt wurde das dystopische Berlin-Musical „The Apple“. DO THE BIM!

Mehr

FOLGE 21 – Des Teufels Regisseur | Donald G. Jackson

Nepper, Schlepper, Filmemacher: Wir blicken auf das Werk des wohl schlechtesten Regisseurs der Welt – Donald G. Jackson. Während seine Filme pure Folter sind, die wahnsinnigen Geschichten hinter ihrer Entstehung sind unglaublich unterhaltsam!

Mehr

FOLGE 20 – No time for Jibba Jabba | Ein lockerer Trash-Talk

Zum ersten mal in der Geschichte unseres Podcasts, haben wir eine Folge aufgenommen, bei der sich alle Teilnehmer von Auge zu Auge gegenüber saßen. Das Ergebnis ist eine lockere Talk-Runde über die Verschwörungstheorien des Steven Seagal, die frischesten Gerüchte über den nächsten James-Bond-Film und einen Prominenten, der vielleicht ein Mörder ist. Außerdem ist eure Mitwirkung gefragt.

Mehr

FOLGE 19 – MdaVs Vs. Predator | Predator Ripoffs

Man sollte meinen, dass die Erfolgsformel von Predator ziemlich einfach zu kopieren sein müsste. Wenn man aber morgens zum Frühstück schon ein Tässchen Lack säuft, dann wird selbst dieser Elfmeter zur unlösbaren Aufgabe. Bester Beweis sind die zahlreichen zahnlosen Versuche, den Schwarzenegger-Charme mit Kevin Sorbo, Hulk Hogan oder Olivier Gruner zu ersetzen. Wie schlimm es wirklich ist, hört ihr am besten selbst.

Mehr

FOLGE 18 – Angriff auf die Lauscher | Schlechte Hörspiele

Habt ihr euch schon mal gefragt wie Bandsalat entsteht? In manchen Fällen, kommt es zum Bandsalat, weil der Kassettenrekorder kotzen möchte.  Hört man Klopper wie die Ninja-Ants oder Barbies Pferdeabenteuer, möchte man gleich mitmachen. Mit unserem Gast Sabrina vom Hörspiel-Podcast „Was hörst du so“ haben wir es trotzdem gewagt!

Mehr

FOLGE 17 – Feuer, Eis und Klopapier | Die Leiden des jungen Bogner

Seid ihr schon mal vom Videos glotzen schneeblind geworden? Wir schon! Für euch haben wir uns nämlich durch die Geschichte des Skifilms gekämpft – Von der Stummfilm-Ära, über das Werk Willy Bogners bis zu den Saufkömodien der Gegenwart.

Mehr

Commodore Schmidlabb2018 – Willy Bogner, der Predator, Ninja-Ameisen und eine Botschaft von Gott