08. SEPTEMBER 2018 //// 127 MIN.

FOLGE 23: DER BEACH-PARTY-FILM

WIR BLICKEN AUF EIN AUSGESTORBENES GENRE

IMMER WIEDER DIESE JUGENDLICHEN OHNE MORAL!

Dieses Jahr dauert der Sommer 2 Stunden länger! In der neuen Ausgabe eures Lieblingspodcasts zum Thema Film richten wir unseren Blick auf ein ausgestorbenes Genre – Den Beach-Party-Film. Die Gute-Laune-Filmchen aus den sechziger Jahren von B-Movie-Legende Samuel Z. Arkoff sind es wert, vor dem Vergessen gerettet zu werden. Schließlich war die Kombination aus fetziger Musik, mäßig begabten Darstellern und lässigen Lifestyle die Blaupause für die Spring-Break-Filme der Achtziger und Neunziger. Und da wir von Männer, die auf Videos starren die Saufkomödie sehr ernst nehmen, ist es uns Pflicht und Vergnügen zugleich, euch über die Geschichte der strandbasierten Nackedei-Filmchen zu informieren.

Unsere Beach-Party-Folge ist übrigens die ideale Ergänzung zu unserem Podcast über den Skifilm. Denn auch dort ging es um Partys, Trendsport, Dosenbier und Wet-T-Shirt-Contests.
Doch selbst wenn ihr mit Busen und/oder Bier nichts anfangen könnt (In diesem Fall bitte dringend einen Arzt konsultieren) gibt es viel unnützes Wissen anzuhäufen. So unterrichten wir euch über den Großmeister Arkoff und das Vokabular der Surfer. Falls ihr glaubt, schon alles zu wissen, könnt ihr euch unserem Eis-am-Stiel-Quiz stellen.

In euren Ohren klingt das besser als ein Tag am Strand?
Na dann nichts wie ab zum SPRING BREAAAAAAAAAAAAAAK!

– Commodore Schmidlabb –

P.S.: Ihr könnt uns auch bei iTunes oder podcast.de abonnieren und bewerten. Ihr wollt uns lieber persönlich mitteilen, wie ihr uns so findet? Null Problemo! Über die Speakpipe-Schaltfläche am rechten Bildschirmrand könnt ihr uns eine kurze Audionachricht schicken.

P.P.S.: Die angekündigte Playlist mit hammergeiler Surf-Musik von gestern und heute findet ihr hier bei Apple Music.

SHOW NOTES 

   01:30 – Begrüßung
   03:28 – Achtung Wissen: Die Geschichte des Beach-Party-Films
   09:00 – Surfologie für Einsteiger
   10:34 – Der Proto-Beach-Film
   11:49 – Samuel Z. Arkoff – Das Z steht für Qualität
   15:24 – Beach Party – Frankie und Anette schlagen auf
   20:51 – Keine (Beach-)Party ohne (Surf-)Musik
   23:15 – Jetzt mit 3000% mehr Bikinis!
   24:15 – Bikini Beach
   33:31 – Jetzt wird’s surreal, Kinder!
   35:06 – Die Achillesferse der Hells Angels
   39:57 – Muscle Beach Party
   41:26 – Die Geschichte des Spring Break
   45:34 – Where the Boys are 84
   49:16 – Surf II
   55:50 – Malibu Bikini Shop
1:01:44 – Das große Eis-Quiz!
1:09:10 – Ed von Schleck der Party-Prinz
1:10:27 – Das kleine Surfer-Latinuum
1:13:28 – North Shore – Das Karate Kid des Surfens
1:19:23 – Back to the Beach – Frankie und Anette kehren zurück!
1:23:47 – Nightmare Beach
1:28:57 – Mad Wax – Ein Willy-Bogner-Film für Surfer?
1:34:59 – Beach Balls
1:37:17 – Die Wellenreiter von Hawaii – Ein christlicher(!) Surf-Film!
1:42:55 – Body Waves
1:48:57 – Spring Fever USA
1:54:08 – Bikini Beach Race
1:57:43 – Alien Beach Party Massacre
2:01:48 – Der Status Quo des Beach-Party-Films
2:03:10 – Gastbeitrag
2:06:21 – Eine kleine Überraschung

AM MIKROFON:

  • Commodore Schmidlabb
  • American Cyborg Terminator 2000
  • Trash Bronson

BESPROCHENE MEDIEN:

  • Beach Party
  • Bikini Beach
  • It’s a Bikini World
  • Muscle Beach Party
  • Where the Boys are 84
  • Surf II
  • Malibu Bikini Shop
  • North Shore
  • Back to the Beach
  • Nightmare Beach
  • Mad Wax
  • Beach Balls
  • Die Wellenreiter von Hawaii
  • Body Waves
  • Spring Fever USA
  • Bikini Beach Race
  • Alien Beach Party Massacre
Commodore SchmidlabbFolge 23 – Scheiß am Stiel