27. JANUAR 2020 //// 134 MIN.

FOLGE 43: EINE KURZE GESCHICHTE DES SCHWEINKRAMS (TEIL 01)

WIE SIND WIR EIGENTLICH IN DEN 90ERN AN PORNOS GEKOMMEN?

CIN CIN! 

In unserer neuen Interview-Reihe reden wir über das Erwachsenwerden. Doch sprechen wir nicht etwa über Einschulung und Führerschein. Vielmehr blicken wir auf das, was die Reizwäsche-Seiten im Otto-Katalog und Tutti Frutti mit uns angestellt haben.

Doch bevor es das Internet gab, war es deutlich schwieriger, den begehrten Schweinkram überhaupt in die schmierigen Finger zu bekommen. Geschafft haben wir es natürlich trotzdem.
Wie genau, besprechen wir mit unseren Gästen Sebastian von der Rückspultaste, ihrem Dauergast Christian und Sebastian vom Videothekenkind Podcast.

Es sprechen also drei alte weiße Männer über Erotik und Pornografie – kann das überhaupt gut gehen? Nein, natürlich nicht. Daher sprechen wir eine deutliche Content-Warnung aus: In dieser Folge werden Medien behandelt, die nach heutigen Wertvorstellungen überhaupt nicht mehr okay sind. Außerdem ist sie selbstverständlich nicht für Kinderohren gedacht.

Solltet ihr jedoch erwachsen sein, wünschen wir euch, dass diese Folge die Quelle der Erinnerungen ans Blubbern bringt. Wenn ihr eure Erinnerungen und Geschichten mitteilen wollt, dann schreibt uns eine Mail an mdavs-podcast@hotmail.com oder hinterlasst uns eine Nachricht an auf unserer Mailbox unter 030-20 84 86-83.

SHOW NOTES 

   01:42 – Willkommen auf unserem roten Sofa!
   04:08 – Titten für die DDR!
   05:07 – Disclaimer: Wir haben keine Ahnung von Frauenpornos
   10:53 – Interview: Sebastian von der Rückspultaste
   28:23 – Die besten Porno-Titel
   32:28 – Die eigenen Eltern sind schuld
   34:52 – Wurden Pornos auf dem Schulhof gedealt?
   36:23 – Kontrolle und Verbot vs. Medienkompetenz
   42:30 – Der Playboy – war der jemals wichtig?
   46:47 – Das Interview mit Sebastian vom Videothekenkind Podcast
1:09:16 – Gibt es eigentlich noch Busenstars?
1:11:52 – Versaute Anime und Manga
1:19:16 – Hentai Spiele
1:20:27 – Für welche Filme waren wir zu jung?
1:30:11 – Das Interview mit Christian
1:58:00 – Der Otto-Katalog  (nein, nicht der Otto…)
2:02:27 – G’schichten einer Prostituierten
2:06:03 – Telefonsex-Werbung in den 90ern
2:11:10 – RUFT. UNS. AN!

AM MIKROFON:

BESPROCHENE MEDIEN:

  • Kasimir der Kuckuckskleber
  • Gefangen auf Orgastica
Commodore SchmidlabbFolge 43 – Ein kurze Geschichte des Schweinkrams (Teil 01)