Folge 32 – Fred „The Hammer“ Williamson – Teil 01

23. APRIL 2019 //// 100 MIN.

FOLGE 32: FRED THE HAMMER WILLIAMSON (TEIL 1)

IT’S HAMMERTIME!

DER HAMMER MIT DEM SCHNURRBART…

Noch nie hatten Die Männer, die auf Videos starren die Gelegenheit, mit Informationen aus erster Hand über einen B-Movie-Ikone zu glänzen. Das ändert sich jetzt mit unserem Zweiteiler über den Selfmade-Filmstar Fred „The Hammer“ Williamson. Unser Gast Dominik Starck hat nämlich mit dem Hammer gemeinsam für den Actionfilm Atomic Eden vor der Kamera gestanden.

In Teil Eins beschäftigen wir uns mit Fred Williamson Karriere als Footballspieler (der sogar im ersten Superbowl auf dem Feld stand) und seinen Anfängen im Fernsehen. Unterstützt werden wir dabei von den Kollegen von Trek am Dienstag. Sie liefern uns ihre Sicht auf Freds Mini-Auftritt im Star-Trek-Universum. Außerdem beschäftigen wir uns auch mit seinem Aufstieg zur Blaxploitation-Ikone und seinem Aktivismus.

Natürlich blieb noch etwas Zeit, um über ulkige Penisse und das Kunstpfeifen zu quatschen.
Man gönnt sich ja sonst nichts.

Hören könnt ihr diese Episode – wie alle anderen auch – über iTunes, podcast.de, Spotify und überall, wo es die besten Podcasts gibt. Wenn ihr unsere Backen zum Leuchten bringen wollt, freuen wir uns über charmante Bewertungen bei dem Anbieter eurer Wahl.

SHOW NOTES 

   02:03 – Ein neuer Eintrag ins MdaVs Freundebuch
   36:16 – Die Biografie von Frederick Robert The Hammer Williamson
   50:00 – StarTrek: The Cloud Minders (1969) – Gastbeitrag von Trek am Dienstag
   56:50 – Die Goldenen Regeln und der Fredfaktor
1:06:27 – Pater Charlie und seine Fäuste des Himmels (1974)
1:18:09 – Mean Johnny Barrows (1975)
1:28:40 – Take a Hard Ride (1975)

AM MIKROFON:

BESPROCHENE MEDIEN:

  • Highlander
  • 
Highlander 3: Die Legende
  • Highlander: Endgame
  • The Greasy Strangler
  • Making: Star Trek Deep Space Nine (Buch)
  • Dagobert Duck: Sein Leben seine Milliarden (Comic)
  • Star Trek TOS S3 E21
  • 
Pater Charlie und seine Fäuste des Himmels
  • 
Mean Johnny Barrows
  • Take a hard ride
Commodore SchmidlabbFolge 32 – Fred „The Hammer“ Williamson – Teil 01
weiterlesen...

Folge 31 – Richard Kiel

26. MÄRZ 2019 //// 90 MIN.

FOLGE 31: RICHARD KIEL

GROSS IM FILMGESCHÄFT

DER MANN, DEN SIE BEISSER NANNTEN…

Als Bösewicht mit Weltherrschafts-Ambitionen gibt es nur einen Mann, den man an seiner Seite haben will – Beißer, die unzerstörbare Nemesis von James Bond! Doch was hat der Mann hinter dem Stahlgebiss, Richard Kiel, eigentlich sonst noch auf dem Kasten?

Kiel gehörte schon wegen seiner Größe von 2,17 m zu den Giganten des Filmgeschäfts. Im Rampenlicht standen jedoch meistens seine zahlreichen Co-Stars – von Roger Moore, über William Shatner bis zum unsterblichen Thomas Gottschalk.

Das wir unseren Fokus trotzdem auf einen absoluten Nebendarsteller richten hat zwei Gründe:

Grund Nummer eins:
Unser Hörer Sebastian durfte als Gewinner des Filmquiz’ in unserem Jubiläum das nächste Thema unseres Podcasts wünschen. Als Fan von gebirgsartigen Schauspielern aus der zweiten Reihe gab es da selbstverständlich kein Vorbeikommen an Richard Kiel.

Grund Nummer 2:
Richard Kiel hat eine beeindruckende Karriere als B-Movie-Darsteller hingelegt. So goss er nicht nur seine Paraderolle als finsterer Handlanger dutzendfach auf, er spielte darüber hinaus auch Aliens, Gespenster und Höhlenmenschen. Als Grobian aus der Steinzeit wirkte er sogar in „Eegah“, einem der schlechtesten Filme aller Zeiten, mit.

Höchste Eisenbahn also, dass wir dem Riesen aus Detroit ein kleines Denkmal setzen.

Hören könnt ihr diese Episode – wie alle anderen auch – über iTunes, podcast.de, Spotify und so ziemlich allen anderen Podcast-Dealer. Wollt ihr uns einen riesigen Gefallen tun? Dann verpasst uns beim Anbieter eurer Wahl eine zuckersüße Bewertung.

SHOW NOTES 

   02:43 – Kiel beißt Moore (in Der Spion der mich liebte und Moonraker)
   12:27 – Das kleine und große Quiz
   14:26 – Die Bier- und Gin-Empfehlung
   15:34 – Bezaubernde Jeannie
   16:38 – Der unglaubliche Richard Kiel
   18:33 – Kampf um die 5. Galaxis (1979)
   23:36 – Richards Biographie – Teil 1
   27:49 – Die Küste der Ganoven
   32:08 – The Wild Wild West (Serie)
   37:50 – Die Highway Chaoten (1990)
   41:36 – Eine kurze Quizeinlage
   42:23 – Solo für O.N.C.E.L.
   45:37 – Ein gewisser Dick Dagger (1968)
   48:06 – FBI jagt Phantom (1965)
   49:19 – Twilight Zone
   50:40 – Richards Biographie – Teil 2
   53:22 – Happy Gilmore (1996)
   55:41 – Des Terminators letzter Wille
   57:45 – Eegah (1962)
1:04:00 – Skidoo (1968)
1:09:55 – Gilligans Insel
1:11:39 – The Rifleman
1:12:42 – Der Phantomplanet (1961)
1:14:16 – Mad Mission 3 (1984)
1:20:58 – Starsky & Hutch
1:22:45 – Pale Rider
1:25:07 – Richies Resterampe

AM MIKROFON:

  • Commodore Schmidlabb
  • American Cyborg Terminator 2000

BESPROCHENE MEDIEN:

  • The Spy who loved me
  • Moonraker
  • Casino Royale (Peter Sellers)
  • Die bezaubernde Jeannie
  • Kampf um die 5. Galaxis
  • Wild Wild West (Serie)
  • Honey West
 (Serie)
  • Die Highway Chaoten
  • The Man from U.N.C.L.E (Serie)
  • The Man from U.N.C.L.E (Film)
  • A man called Dagger
  • The human duplicators
  • The twilight zone
  • Happy Gilmore
  • Eegah
  • Skidoo
  • Gilligan’s Insel
  • Gilligan’s Planet
  • The Rifleman
  • Westlich von Santa Fe
  • The Phantom Planet
  • Mad Mission 3
  • Starsky & Hutch
  • Pale Rider
Commodore SchmidlabbFolge 31 – Richard Kiel
weiterlesen...

Folge 30 – Das große Jubilum | Gäste, Filmquiz, Albereien

27. FEBRUAR 2019 //// 125 MIN.

FOLGE 30: DAS GROSSE JUBILUM

GÄSTE, FILMQUIZ, ALBERNHEITEN

LADIES UND GENTLEMEN… WIR FEIERN EINE PARTY!

Die Männer, die auf Videos starren feiern eine längst überfällige Party! Vor vielen, vielen Jahren luden sich die Männer nämlich anlässlich ihres Geburtstags drei treue Hörer des Podcasts ein. Doch technische Probleme verzögerten die Veröffentlichung der Folge immer wieder. Glücklicherweise haben wir im Keller aber noch zwei Eimer Geduld und Spucke gefunden und das Mammutwerk endlich komplettiert.

Mit Sebastian (Trek am Dienstag, Die Rückspultaste), Christian und Frank quatschen wir über Trashfilme, Bier und die filmische Sozialisierung. Außerdem erfahrt ihr, in welche Prominente unsere Gäste als junge Buben verschossen waren und welche Leichen sie im Plattenschrank verbergen. Wer aufpasst, kann sogar den berühmten Rückspultaste-Rettungswagen im Hintergrund hören.

Zudem schreibt unser Trash Bronson mit unseren Gästen Drehbücher. Da diese über eine blühende Fantasie verfügen, entstehen hier Filmstoffe, die selbst für den nigerianischen Filmmarkt zu abgedreht wären.
Außerdem gibt es ein großes Filmquiz zum mitraten. Und wenn wir schon ein Spielchen aufziehen, dann nur mit hohem Einsatz. Der glorreiche Gewinner unseres Ratespiels darf sich nämlich wünschen, welches Thema wir in unserer nächsten Folge besprechen. Es wird spannend.

Hören könnt ihr unsere Geburtstagssause wie immer über iTunes, podcast.de, Spotify und überall sonst, wo es Podcasts gibt. Außerdem würden wir uns freuen, wenn ihr unseren kleinen Genrefilm-Podcast euren Freunden empfehlt oder uns eine Bewertung bei iTunes schreibt.

SHOW NOTES 

   02:31 – Begrüßung
   05:05 – Unsere Gäste werden ins MdaVs-Freundebuch aufgenommen
   07:49 – Die Bier-Empfehlungen unserer Gäste
   09:44 – Ein kleiner Exkurs nach Prag
   14:05 – Tschechische Filmempfehlungen
   14:58 – MdaVs-Freundebuch – Die Fortsetzung
   36:27 – Filmquiz Teil 1: Gibt’s den Film oder gibt es ihn nicht?
   53:06 – SchleFaZ oder MST3K – Der Hype um den Trashfilm
1:14:59 – Wir schreiben mit unseren Gästen Drehbücher
1:31:38 – Wir denken an den guten, alten Adam West
1:36:31 – Rocky Forever!
1:39:33 – Filmquiz Teil 2: Das IMDB-Keyword-Quiz
1:49:38 – Ladies und Gentlemen… wir haben einen Gewinner!
1:51:42 – Wir lesen die Drehbücher unserer Gäste vor
1:58:43 – Verabschiedung

AM MIKROFON:

BESPROCHENE MEDIEN:

  • Valerie – Eine Woche voller Wunder
  • Basil der Mäusedetektiv
  • Alarmstufe Rot 2
  • Harry und die Hendersons
  • Chicks
  • Ring of the Musketeers
  • MST3K – Der Film
  • Reptilicus
  • Kung Fury
  • Zombie Nightmare
  • Creed
Commodore SchmidlabbFolge 30 – Das große Jubilum | Gäste, Filmquiz, Albereien
weiterlesen...

Folge 29 – Ernest P. Worrell Teil 2

10. FEBRUAR 2019 //// 76 MIN.

FOLGE 29: ERNEST P. WORRELL – TEIL 2

THE IMPORTANCE OF NOT BEING ERNEST

VON DER WICHTIGKEIT NICHT ERNEST ZU SEIN…

Herzlichen Glückwunsch! Wenn ihr diese Zeilen lest, seid ihr nach dem ersten Teil unserer Jim-Varney-Retrospektive zurückgekehrt und gehört somit zu den ganz Harten.

Dieses Durchhaltevermögen belohnen wir, indem wir die Anfänge von Jim Varneys Karriere beleuchten. Zu dieser Zeit hat der Komiker aus Kentucky nämlich seine besten Filme gedreht. Darunter die in Teil Eins angekündigten Disney-Blockbuster seiner Kunstfigur Ernest P. Worrell. Außerdem servieren wir euch einen hochprozentigen Kracher aus Varneys Oeuvre, den wirklich nur die Sommeliers unter den Ernest-Fans kennen.

Zudem spannen wir über diesem Cocktail aus Slapstick und Grimassen das Schirmchen des Wissens auf. Wir blicken auf die Geschichte der Slapstick-Komödie und touchieren den Aufstieg der Werbebranche Ende der achtziger Jahre.

Folgt uns dahin, wo andere Filmpodcasts sich nicht hintrauen und gebt euch die volle Ernest-Dröhnung!

Diese Folge findet ihr – wie unser gesamtes Material – bei  iTunes, podcast.de, Spotify und überall, wo es sonst noch Podcasts gibt. natürlich freuen wir uns auch über eine Bewertung beim Anbieter eurer Wahl.

SHOW NOTES 

   00:56 – Rückmeldung zu Teil 1 von Sebastian von der Rückspultaste
   04:14 – Intro
   04:32 – Die Geschichte der Physical Comedy
   12:56 – Wichtige Verbraucherinformationen
   15:40 – Ernest rides Again (1993)
   20:20 – Beverly Hillbillies (1993)
   23:19 – Ernest scared stupid (1991)
   26:25 – Die Bierempfehlung
   28:56 – Ernest goes to Jail (1990)
   34:40 – Fast Food (1989)
   41:27 – Ernest saves Christmas (1988)
   45:23 – Hey Vern, it’s Ernest! (1988)
   47:23 – Ernest goes to Camp (1987)
   54:09 – Dr.Otto & the riddle of the Gloom Beam (1986)
1:04:30 – Treehouse Hostage (1999)
1:10:02 – Welche Ernest-Filme würden wir drehen?

AM MIKROFON:

  • Commodore Schmidlabb
  • American Cyborg Terminator 2000

BESPROCHENE MEDIEN:

  • Ernest rides again
  • Die Beverly Hillbillies
  • Ernest scared stupid
  • Ernest goes to Jail
  • Fast Food
  • Ernest saves Christmas
  • Hey Vern, it’s Ernest!
  • Ernest goes to Camp
  • Dr. Otto & the riddle of the Gloom Beam
  • Treehouse Hostage
Commodore SchmidlabbFolge 29 – Ernest P. Worrell Teil 2
weiterlesen...

Folge 28 – Ernest P. Worrell Teil 1

30. JANUAR 2018 //// 63 MIN.

FOLGE 28: ERNEST P. WORRELL – TEIL 1

DIE LEIDEN DES JUNGEN VARNEY

ERNEST ZU SEIN BEDARF ES WENIG? DENKSTE!

Auch im neuen Jahr starren die Männer wieder auf Videos. Gemäß unseres selbstauferlegten und nicht bestellten Bildungsauftrags bringen wir erneut Licht in die dunklen und verstaubten Ecken der Rumpelkammer im glitzernden Schloss der Unterhaltungsindustrie.

In dieser Episode wollen wir euch Ernest P. Worrell vorstellen – eine Hassliebe unserer Jugend – dessen Spielfilme im Samstagmorgenprogramm bei uns bleibenden Schaden hinterlassen haben. Während Ernest in Deutschland nur eine Randfigur blieb, war der „Mr. Bean für Rednecks“ in den Vereinigten Staaten durch seine Präsenz als Werbefigur ein viel größeres Ding.

Aber taugt das maschinengewehrartige Klamauk- und Slapstickfeuerwerk der Ernestfilme noch immer als adäquate Abrissbirne für den gesunden Menschenverstand? Furchtlos stellen wir uns auch diesem Selbstversuch und haben uns für euch wieder eine dicke Packung gegönnt.

Doch wir schauen Ernest nicht nur vor seine runzelige Stirn. Wir versuchen auch zu ergründen, was sich dahinter verbirgt. So gibt es neben den üblichen Filmbesprechungen auch einiges über den Ernest-Darsteller Jim Varney zu erfahren. Knowhutimean?

Fortsetzung folgt!

Hören könnt ihr uns – wie es sich gehört – über iTunes, podcast.de, Spotify und eigentlich jeden anderen nennenswerten Podcast-Dealer. Alle Hardcore-Fans von MdaVs bitten wir untertänigst um eine Bewertung beim Anbieter eurer Wahl.

SHOW NOTES 

   01:27 – Begrüßung
   04:46 – Podcastempfehlungen: Ernest goest to Podcast / The Importance of seeing Ernest
   05:38 – Buchempfehlungen: The Importance of being Ernest / Keeper of the Clown
   06:19 – Biographisches über Jim Varney
   19:55 – Während der Geburt von Ernest lief allerhand Werbung
   24:09 – Hey Vern, win $10.000 (1987)
   26:25 – Hey Vern! It’s my Family Album (1983)
   32:57 – Ernest in the Army (1998)
   34:47 – Ernest goes to Africa (1997)
   38:13 – Bubba goes Hunting / The Misadventures of Bubba (1995)
   40:23 – Slamdunk Ernest (1995)
   45:51 – Ernest goes to School (1994)
   52:20 – Ernest goes to Splash Mountain (1989)
   56:32 – Disneyland’s 35th Anniversary Celebration (1990)

AM MIKROFON:

  • Commodore Schmidlabb
  • American Cyborg Terminator 2000

BESPROCHENE MEDIEN:

  • Hey Vern, win $10.000
  • Hey Vern! It’s my Family Album
  • Ernest in the Army
  • Ernest goes to Africa
  • The Misadventures of Bubba
  • Slamdunk Ernest
  • Ernest goes to School
  • Ernest goes to Splash Mountain
  • Disneyland’s 35th Anniversary Celebration
Commodore SchmidlabbFolge 28 – Ernest P. Worrell Teil 1
weiterlesen...