12. AUGUST 2018 //// 107 MIN.

FOLGE 22: DIE KLEINE GROSSE LIVE-SHOW

WIR SCHAUEN MIT EUCH THE APPLE

EIN APFEL AM TAG UND DER ARZT FÄHRT NACH PRAG!

Jeder gute Podcast, der was auf sich hält, träumt von der großen Live-Show. Da uns die Unvernunft schon in die Wiege gelegt wurde, haben wir uns diesen Traum jetzt erfüllt.

Doch ohne Gäste wäre es ja keine richtige Party. Umso mehr freuen wir uns, dass wir einige Hörer nach Berlin locken konnten. Natürlich hängen wir mit unseren Gästen nicht einfach an der Tanke ab und trinken Red Bull (…das kommt erst nächstes Jahr). Da uns neben Unvernunft auch noch Größenwahn in die Wiege gelegt wurde, haben wir ein Kino gemietet und eine kleine Privatvorstellung gegeben.

Gezeigt wurde der in Berlin gedrehte dystopische Musicalfilm „The Apple“ von der B-Movie-Legende Menahem Golan. Für die anschließenden Live-Aufnahme unseres Podcasts haben wir uns Verstärkung besorgt. Mit Anne, einer Kostümbildnerin, die bald mit ihrem eigenen Filmpodcast Klassiker Faible an den Start geht, kehrt das erste mal etwas Sachverstand in den Podcast ein. Mit Anne haben wir über die schillernden und teilweise absurden Kostüme des Films gesprochen und ihr die Frage gestellt, die sich alle stellen, die im Kino während des Abspanns sitzen bleiben: „Was macht eigentlich ein Best Boy?“

Zu guter Letzt lassen wir unsere Hörer zu Wort kommen. Mit Gastbeiträgen sind dabei: Anna und Hendrik vom 90s Podcast, sowie Sebstian von der Rückspultaste und einige mehr.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten und würden uns freuen, auch 2019 wieder mit euch feiern zu können.

P.S:: Natürlich könnt ihr unsere Live-Show auch bei iTunes oder podcast.de hören. Bei Spotify sind wir übrigens auch zu finden. Mangels eines eigenen Kontos beim schwedischen Streaming-Anbieter, können wir euch keinen Link anbieten. Aber unsere Hörer sind ja schlaue Leute, die sich von einer Suchmaske nicht einschüchtern lassen, gelle?

SHOW NOTES 

   01:20 – Begrüßung
   03:15 – Was soll hier eigentlich stattfinden?
   05:20 – Vorstellung: Cannon Films
   13:33 – Menahem Golan – Das Genie unter den Genies
   18:18 – Die Antwort auf alle Probleme: „Was willste machen?“
   19:30 – Vorstellung: George S. Clinton
   22:22 – Das Musik-Quiz
   26:33 – Die Darsteller von The Apple
   28:43 – Anne wird ins MdaVs-Freundebuch aufgenommen!
   31:44 – Worum geht’s bei The Apple?
   36:48 – Wie wurde The Apple vom Publikum aufgenommen?
   39:16 – Wie wurde The Apple zum Kultfilm?
   39:44 – Der rausgeschnittene Prolog
   42:03 – Wer will schon über Logikfehler reden?
   43:20 – Die Berliner Drehorte von The Apple
   47:58 – Was macht eigentlich ein Best Boy?
   48:43 – Das Interview: Was macht eigentlich eine Kostümbildnerin?
   56:00 – Stupid German Money, oder: Der Ländereffekt
1:01:04 – Nackte Leute am Theater machen nur Dreck!
1:02:21 – Wie sind die tänzerischen Leistungen zu bewerten?
1:04:33 – Und was ist mit den Sets?
1:06:59 – Kennen Sie Kai Mertens?
1:07:32 – Wie bewertet unser Gast die kreativen Entscheidungen hinter The Apple?
1:10:22 – Haben Schauspieler Einfluss auf ihre Kostüme?
1:14:12 – Wer bekommt den Kacke-Oscar?
1:15:12– Alfie – Real bis zum Schluss!
1:19:05 – Mr. Bogalow, ein spezielles Kaliber…
1:20:23 – Hätte The Apple ein Erfolg werden können?
1:22:05 – Die Zukunft des Jahres 1994!
1:25:26 – Fragen aus dem Publikum
1:26:57 – Religiöse Trashfilme
1:28:35 – Das Filmquiz zu The Apple
1:36:25 – Danksagung und Verabschiedung
1:38:29 – Gastbeiträge

AM MIKROFON:

  • Commodore Schmidlabb
  • American Cyborg Terminator 2000
  • Trash Bronson
  • Anne (@kostuemfrau)

BESPROCHENE MEDIEN:

  • The Apple
  • Electric Boogaloo: The Wild, Untold Story of Cannon Films
Commodore SchmidlabbFolge 22 – Die kleine große Live-Show