Die Skorbut & Diphtherie Show | Folge 04: Das Festival der Genital-Literatur

Und falls euch diese Meisterwerke des Geschichtenerzählens nicht ausreichen, bieten euch die Hosts auch noch eine zwei Tipps von „richtigen“ Autor:innen. Da wäre zuerst Commodore Schmidlabbs Buchempfehlung „FLEXEN. FLÂNEUSEN* SCHREIBEN STÄDTE“ vom Verbrecherverlag. Außerdem haben wir euch „Der Fluch des Lono“ von Gonzo-Gott Hunter S. Thomson vorgestellt.

Doch es darf nicht nur gelesen werden – ihr dürft auch den Musiktipps der Woche lauschen. Zuerst möchten wir euch den Soundtrack zu „Les Apparences“ von Bertrand Burgalat ans Ohr legen.

Zudem wollen wir euch noch für die schwedische Band Hubbabubbaklubb begeistern. Deren Song „Mopedbart“ lockt Commodore Schmidlabb regelmäßig hinter seinem heißen Ofen hervor.

Zuletzt könnt ihr euch an der Aufgabe der Woche beteiligen und eine Partie Koi-Koi mit Hanafuda-Karten spielen (und eventuell sogar gewinnen).
Und hier könnt ihr Hanafuda gegen einen Computer spielen.
Lasst uns wissen, ob ihr siegreich wart.

Bis nächste Woche!

Commodore SchmidlabbDie Skorbut & Diphtherie Show | Folge 04: Das Festival der Genital-Literatur

Related Posts

Politische Comics zur U.S.-Wahl

Aus gegebenem Anlass und noch immer erschreckender Aktualität haben wir noch einmal auf unserem staubigen Blog-Dachboden in den Ecken gekramt und ein paar schöne Comic Empfehlungen wiedergefunden, die wir euch zur Wahl des U.S. Präsidenten im November 2016 nahe gelegt haben. Passend dazu haben wir in unserer 5. Folge von Männer die auf Videos starren

Die große Skorbut & Diphtherie Show Weihnachtsgala.

In der großen Weihnachtsgala der Skorbut und Diphtherie Show legen eure Moderatoren alle Themen auf den Tisch, die sie bislang aufgrund der zeitlichen Beschränkung der Sendung nicht zur Sprache kamen. Entstanden ist dabei ein bunter Mix vom Orang-Utan-Kaffee über die englische U-Bahn bis zur eigenen Beerdigung. Das ist nicht unbedingt weihnachtlich, aber hoffentlich unterhaltsam. Nachfolgend

Spiel mir ein Lied auf der Eier-Gitarre!

Dieses mal geht es in der Skorbut & Diphtherie Show um zwei Themen, die jedem Menschen bei gesundem Verstand etwas bedeuten sollten: Musik und Essen. So diskutieren die beiden Moderatoren zum Beispiel darüber, welche deutschen Köstlichkeiten man in ein Care-Paket stecken sollte. Außerdem stellt Commodore Schmidlabb seine „Eier-Gitarre“ vor, während sein Kollege den Bass rausholt