Richard Kiel – ein Gigant unter den Nebendarstellern

Wer unsere letzte Folge gehört hat, weiß schon, mit welchem Thema sich die Männer, die auf Videos starren diesmal beschäftigen. Alle, die diese Nachricht lesen aber eigentlich auch… also lassen wir die Katze einfach aus dem Sack! Wir verwirklichen den Wunsch von Sebastian, der in unserer Jubiläumsfolge das Filmquiz gewonnen hat. Als riesiger (pun intended) Fan von Richard Kiel blicken wir diesmal auf das Werk des Giganten mit dem Metallgebiss und dem goldenen Herzen.

Zuerst waren wir gar nicht sicher, ob Kiels Oeuvre überhaupt groß genug ist (Pun Intended 2: Die Rache ), um uns eine ganze Folge lang zu beschäftigen. Doch schnell haben wir gemerkt, dass wir Richard einige Großtaten (Pun Intended 3: Jetzt erst recht) des Trashfilms zu verdanken haben. Darunter einer der schlechtesten Filme aller Zeiten, den Höhlenmensch-Horrorfilm Eegah!. Darüber hinaus nehmen wir uns seine zahlreichen Auftritte an der Seite von Weltstars wie Roger Moore, William Shatner, den Barbarian Brothers oder Thomas Gottschalk vor.

Wir wünschen euch viel Spaß und die Shownotes und die Liste aller besprochenen Filme findet ihr wie üblich hier.

Commodore SchmidlabbRichard Kiel – ein Gigant unter den Nebendarstellern

Related Posts

Wir veranstalten einen Kurzgeschichten-Wettbwerb für Fans von James Bond.

2022 wird ein Festjahr für alle Fans der Bond-Romane. Während im Mai „With a Mind to kill“ von Anthony Horowitz erscheint, erweitert Kim Sherwood später im Jahr den Kosmos von 007 mit „Double or Nothing“. Da wollen wir nicht nachstehen und loben daher unseren ersten Kurzgeschichten-Wettbewerb für alle Fans von James Bond aus. Damit ihr

Brigitte Millar zu Gast bei James-Bond-Podcast „Im Gehörgang Ihrer Majestät“

Star Power bei „Im Gehörgang Ihrer Majestät“! Wir haben die Ehre und das Vergnügen, Brigitte Millar bei uns begrüßen zu dürfen. Frau Millar durfte 007 in der Rolle von Dr. Vogel in „Spectre“ und „Keine Zeit zu sterben“ das Leben schwer machen. Von ihr erfahren wir neben interessanten Geschichten von den Sets, wie sich die

Erfahrt, warum Diamantenfieber ein Camp-Meisterwerk ist…

Bevor Kai und Sebastian sich zum 50-jährigen Jubiläum von „Diamantenfieber“ der Geschichten um die Entstehung des Films widmen können, müssen sie zuerst ein bisschen die Schulbank drücken. Ihr Lehrer David von „Licence to Queer“ wird ihnen die Grundlagen beibringen, die man benötigt, um das kontroverse Abenteuer von 007 besser verstehen zu können. David wird uns