Die Skorbut und Diphtherie Show – Bigger than Jesus!

Namaste Bitches!

Leider ist es Commodore Schmidlabb nicht gelungen, der Yoga-Szene neue Impulse zu senden. Daher verweist er euch einfach an die alteingesessenen Platzhirsche. Und nein… der Platzhirsch ist nicht der Name einer Position. Vielmehr möchte er auf seine go-to’s verwiesen. Falls ihr euch für Meditation interessiert, empfiehlt euch Guru Schmidlabb die schmale aber praktische App Oak (leider nur für iOS).

Solltet ihr das Bedürfnis spüren, eure Leiber im Lockdown auf Vordermann zu bringen, möchte er euch das 30-Tage-Programm „Breath“ von Yoga with Adriene empfehlen. Hier findet ihr Tag 1 des Programms. Und falls euch das schon einen Schritt zu viel ist, hat die gute Dame auch Videos für Anfänger im Programm.

Der deutsche Elon Musk: Die irre Geschichte des Lutz Kayser

Der Cyborg Terminator hat einen goldenen Tipp für Fans von Dokumentationen im Angebot. Der Film „Fly Rocket Fly“ erzählt die Geschichte des Raketenbauers Lutz Kayser, der lange vor Elon Musk eine private Raumfahrt-Firma gegründet hat. Mehr will ich gar nicht sagen, denn der Trailer wird euch mit ziemlicher Sicherheit den Mund wässrig machen.

Alte Musik ist wieder neu: Die Demos von PJ Harvey

Normalerweise haut der Commodore ja nur fangfrische Musiktipps raus. Doch diesmal ist sein Musiktipp eigentlich schon etwas älter… und gleichzeitig doch neu. Die englische Ikone des weiblichen Krachs, PJ Harvey, bringt nämlich seit letztem Jahr zu all ihren Alben die Demo-Versionen raus. Da sie der olle Schmidlabb bereits als seine Erlöserin akzeptiert hat, möchte er diese frohe Botschaft nun unter das musikhungrige Volk bringen. Ende des Monats erscheinen die Demos zu PJ Harveys Meisterwerk „Stories from the City, Stories from the Sea“. Als kleinen Vorgeschmack gibt’s die Demo von Angelene.

Latino-Funk-Psychadelic-Surf-Irgendwas von Khruangbin

Der American Cyborg Termiantor 2K hat einen Musiktipp für Bass-Enthusiasten. Die wilde Mischung des texanischen Trios Khruangbin lädt Musikexperten auf der ganzen Welt zum Streit ein, was für ein Genre diese Band denn nun eigentlich spielt. Wir wissen es auch nicht. Wir wissen nur, das es gute Musik ist, die man am besten live hört. Daher gibt’s für euch auch ein Live-Set von Khruangbin zum genießen.

Reist mit Richard Ayoade und Paul Rudd nach Hellsinki

Gegen das Fernweh gibt es kein Medikament. Aber vielleicht helfen ja euch die Reise-Videos des britischen Komikers Richard Ayoade etwas. Zusammen mit Paul Rudd reist der Geek mit Berührungsängsten in die finnische Hauptstadt.

Ein Python zieht nach Westen

Falls euch nach dem obigen Video immer noch das Fernweh plagt, könnt ihr mit der Monthy-Python-Legende noch etwas Zug durch das grüne Britannien fahren. Chu-chu!

Altersarmut cha-cha-cha!

Wenn der Commodore an das Leben im Alter denkt, sieht er Suppenküchen und verschlissene Klamotten vor sich. Viel schöner wäre es doch, wenn er eins der berühmten 1 Euro-Häuser in Italien ersteigern und renovieren könnte. Ob das tatsächlich eine gute Idee wäre, zeigt (vielleicht) das vorliegende Video.

Da wir nächste Woche unseren Geburtstag feiern, würden wir uns freuen, von euch zu hören. Schickt uns gerne ein paar Grüße, Themenvorschläge oder Aufgaben.
Apropos Aufgabe… Falls ihr euch an den Mitmach-Aufgaben beteiligen wollt, esst bis zur nächsten Woche 2 Kilogramm Pudding oder erstellt einen Werbespot für den Commodore, der Flyer, Visitenkarten und Grafiken erstellt, wenn er gerade nicht als Showmaster sein Dasein fristet. Ihr erreicht uns unter subs-podcast(at)hotmail(punkt)com.

Hören könnt ihr unsere Show wie immer bei allen großen Anbietern und direkt unter diesem Post.

Skorbut & Diphtherie Show – Bigger than Jesus! - Download This Episode

 

Commodore SchmidlabbDie Skorbut und Diphtherie Show – Bigger than Jesus!

Related Posts

Die Skorpion und Batterie Show – Die Königs-Kobra von der Kaiser-Allee

Die Skorpion und Batterie Show tritt diesmal eine echte Reise an – Eine Zeitreise nämlich. Zu Beginn der Sendung nimmt sich Commodore Schmidlabb die Ballett-Serie „Find me in Paris“ vor, in der eine russische Ballerina ins Paris des Jahres 2018 reist, um dort den Streetdance lieben zu lernen. Weiter geht es nach Indien. In seiner

Die Skorpion und Batterie Show – Schieß mir ins Gesicht, Barbie!

In der neuen Folge der Skorpion und Batterie Show erzählen euch Commodore Schmidlabb und sein Gast, wie sie endlich zu Let’s-Play-Fans wurden und geben eine ganze Reihe von Tipps, mit welchen Videos euer Einstieg ind as Medium gelingen könnte. Außerdem stellt euch der olle Schmidlabb Barbies deutsche Mutter, Bild-Lili, vor. Im Zuge der Recherche ist

Die Skorpion und Batterie Show – Hurra, wir f**ken noch!

In der Filmwelt gibt es schon seit Jahrzehnten das Genre des Menschenjagdfilms. In diesem Subgenre findet die Menschenjagd zum Vergnügen des Publikums häufig in einer Spielshow statt. Die traditionellen Fernsehsender unserer realen Welt haben sich aus vielerlei Gründen an das Format bisher noch nicht rangemacht. Das hat uns nicht aufgehalten, trotzdem nach diesem zwielichtigen Vergnügen